Was ist der Unterschied zwischen Seafile und ownCloud?

Seafile und ownCloud haben einige Gemeinsamkeiten, aber keine unmittelbaren Alternativen.

Seafile und ownCloud sind private Cloud-Lösungen mit einer Client-Server-Architektur, die für den Einsatz auf dem eigenen Server prädestiniert sind. Ihr Ziel: einem klar umrissenen Kreis von Nutzern, Datenaustausch und Datensynchronisationsdienste zur Verfügung zu stellen. Bei beiden Server-Diensten ist die Synchronisation von Dateien über die Geräten- und Plattformgrenzen hinweg die Kernfunktionalität. Eine weitere Gemeinsamkeit ist, dass es beide File Sharing Dienste in zwei Versionen gibt: einer Open Source Version, die privat wie gewerblich uneingeschränkt und kostenlos genutzt werden kann, und einer kostenpflichtigen Version für den Unternehmenseinsatz. Bei Seafile ist das die Professional Edition, bei ownCloud heißt die Version für den Unternehmenseinsatz ownCloud Enterprise Edition.

Die zentralen Unterschiede zwischen ownCloud und Seafile – zumindest bei den kostenlosen Open Source Editionen – finden sich auf der funktionalen und der programmatischen Ebene. Seafile ist ein reiner Dateisynchronisations- und Dateiaustauschdienst. Seafile hat nicht den Anspruch, Termine und Kontakte zu synchronisieren. Ebenso stellt Seafile keine Multimediafunktionalitäten zur Verfügung. ownCloud verfolgt einen umfassenderen Ansatz. Neben der File Sharing-Funktionalität bietet ownCloud auch die Synchronisation von Kalendern und Adressbüchern auf Basis des sabreDAV-Frameworks an. Außerdem sind in ownCloud Chat- und Multimediafunktionalitäten integriert.

Unterschiede zwischen Seafile und ownCloud werden auch deutlich, wenn man sich die programmatischen Grundlagen anschaut. Der Kern des Seafile Servers ist in der Programmiersprache C geschrieben. Der ownCloud Server basiert auf einer Kombination von PHP und JavaScript-Skriptsprachen. Erwähnenswert ist dies, da der schlanke Kern des Seafile Servers eine deutlich bessere Performance beim Datei-Up- und Download aufweist, wie ein direkter Vergleich des Seafile Servers 4.0.1 und ownCloud 7.0.4 deutlich zeigte. Diese Testergebnisse wurden in anderen ähnlichen Vergleichstests bestätigt. Einschränkend muss gesagt werden, dass bei einem direkten Vergleich der aktuellen Server-Generation andere Ergebnissen möglich sind.

Brauchen Sie Seafile Support vom offiziellen deutschen Supportpartner?

Wir bieten Installationen, Support und Debugging. Rufen Sie uns an unter +49 (0)6131 327070. Schreiben Sie uns
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image