Produkte | Software

Askozia, die asterisk-basierte VoIP Telefonanlage

"Telefonanlagen sind teuer!" Diese Aussage ist heute so nicht mehr gültig. Mit der kostenpflichtigen Voice-over-IP (VoIP) Telefonanlage Askozia bringt der ionas-Server Small Business eine moderne Telefonanlage mit, die den Vergleich mit sämtlichen kommerziellen Anlagen nicht zu scheuen braucht. Bis zu 50 Endgeräte schafft der ionas-Server bereits ohne Hardware-Upgrades. Die Lizenzkosten der Telefonanlage sind nicht im Kaufpreis des ionas-Server Small Business enthalten. Die lebenslang gültige und unlimitiert nutzbare Lizenz kostet jedoch nur € 100 netto.

D.h. während Sie bei anderen Anbietern fünfstellige Beträge für eine Telefonanlage bezahlen, erhalten Sie mit dem ionas-Server das Kernelement Ihrer Firmen-IT inklusive vollwertiger VoIP-Telefonanlage für unter 2.000 € (netto).

Warum eigentlich VoIP? ISDN ist doch super!

Die analoge Telefonie und ISDN werden von den Netzbetreibern sukzessive abgeschafft. Nach mehreren Anläufen steht zumindest bei der Telekom mittlerweile auch fest, dass spätestens 2018 nur noch über VoIP Telefoniert wird. Große Teile des Telefonnetzes der Telekom sind mittlerweile auch schon auf VoIP umgestellt, der letzte Kabelabschnitt bis zum Endkunden ist aber meistens noch Analog oder ISDN. Jedoch sollte man sich früher oder später mit VoIP auseinandersetzen, da die Telekom bereits anfängt Ihren Kunden Briefe zu schreiben, dass diese auf VoIP umstellen müssen.

Um die damit verbundenen Vorteile - vor allem finanzieller Art - nicht nur den Netzbetreibern zu überlassen, lohnt es sich eine eigene VoIP-Telefonanlage zu betreiben.

Was wird für eine VoIP-Telefonanlage benötigt?

Jede Privatperson und jedes Unternehmen kann eine eigene Telefonanlage betreiben. Mit VoIP benötigen Sie nun keinen Telefonanschluss mehr, sondern es reicht ein üblicher DSL-Internetanschluss von einem beliebigen Provider. Als nächstes benötigen Sie einen SIP-Provider, über den Sie wie gewohnt eine Rufnummer aus dem Festnetz bestellen und der Ihnen die Telefonie über Ihren Internetzugang ermöglicht. Telefoniert wird am Ende über das SIP Protokoll. Natürlich kann man existierende Rufnummern zu jedem SIP-Provider portieren.

Als nächstes tragen Sie Ihre Zugangsdaten des SIP-Providers in die Telefonanlage ein. Im Falle der Askozia erfolgt dies einfach über die Weboberfläche. Die Anmeldung am Telefonnetz ist damit abgeschlossen und Sie sind über Ihre Rufnummer erreichbar und können jede beliebige Nummer anrufen.

Kann ich mein altes Telefon weiterverwenden?

Ihr altes Telefon können Sie leider nicht weiterverwenden. VoIP ist eine vollkommen neue Technik und nicht mit ISDN und analoger Telefonie kompatibel. Sie benötigen somit entweder ein neues SIP- oder VoIP-Telefon oder alternativ können Sie Ihr Handy, Ihr Tablet oder Ihren PC als Telefon verwenden. Für jede Plattform gibt es entsprechende Software oder Apps um Ihre Geräte mit Ihrer Telefonanlage zu koppeln.

Warum wurde Askozia für den ionas-Server Small Business gewählt?

Fast alle VoIP-Telefonanlagen basieren auf der OpenSource Lösung Asterisk. Jedoch ist die Konfiguration von Asterisk sehr komplex und fehleranfällig. Deshalb gibt es viele Anbieter, die ein Gesamtsystem aus Hard- und Software anbieten und sich Ihr Expertenwissen in Form von Lizenzen oder Supportverträgen vergolden lassen.

AskoziaPBX hingegen ist eine webbasierte Konfigurationsoberfläche für Asterisk, die nur eine einmalige Lizenz verlangt. Auch wir von der ionas setzen für unsere Computerhilfe-Hotline seit über zwei Jahren eine Askozia Lösung ein und sind absolut begeistert von der Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit.

AskoziaPBX ist auf dem ionas-Server Small Business bereits installiert. Die Kosten für die Lizenz sind überschaubar und nur einmal fällig, die Konfiguration erfolgt durch die Experten von ionas über eine Web Oberfläche und die Telefonanlage liefert alle benötigten Features, die ein kleines Unternehmen oder Startup benötigt. Hinzu kommt eine leistungsfähige und ready-to-use Schnittstelle zu unserem Odoo-CRM System. Was will man mehr?

Startseite der Weboberfläche von Askozia Startseite der Weboberfläche von Askozia

Konfiguration des SIP-Providers inklusive granulerer Anrufssteuerung Konfiguration des SIP-Providers inklusive granularer Anrufssteuerung

Auflistung aller Telefone in der Telefonanlage Auflistung aller Telefone in der Telefonanlage

Konfiguration eines Konferenzraumes Konfiguration eines Konferenzraumes

Der Callflow-Editor der Askozia Der Callflow-Editor der Askozia

 
Möchten Sie mehr Details zu der verwendeten Hardware oder den Funktionen erfahren?
zur Hardware
zu den Funktionen