Anwenderbeispiele

Der ionas-Server für Startups

Startup

Ready-for-Business in einem Tag

Die IT-Anforderungen von kleinen Unternehmen, Startups und Gründern sind denen von Großunternehmen nicht unähnlich: Zusammenarbeit im Team, standortübergreifende Verfügbarkeit von Daten, Systematisierung von Kundendialog und Projektmanagement, ... Große Unternehmen haben dafür IT-Abteilungen. Junge und kleine Unternehmen haben das nicht. Doch zum Glück gibt es den ionas-Server.


Empfohlene Softwarelösungen für alle Startups:
  Dateiaustausch   Microsoft Exchange Ersatz   Projektmanagement   Telefonanlage   Odoo-CRM Remote-Zugriff


Für jedes Startup ist der ionas-Server des Mainzer Startups ionas – Ihr Online Assistent eine attraktive Option: Als all-in-one IT-Infrastrukturlösung bietet er „aus dem Stand“ die IT-Unterstützung einer ganzen IT-Abteilung. Mit einer zentralen Datenablage, CRM-System, Projektmanagementtool und Synchronisationstools bedient er die zentralen IT-Bedürfnisse in Arbeitsgruppen. Für höchste Ergonomie sorgen die Computer-Telefonie-Integration und die zentrale Serververwaltung.

Als private Cloud behält das Unternehmen die volle Datenhoheit über seine Daten. Somit ist er eine sichere, private Alternative zu Datenaustauschplattform wie Dropbox.

Der ionas-Server wird vorkonfiguriert geliefert und ist innerhalb von wenigen Stunden eingerichtet. So kann ein Startup sich direkt auf sein Produkt oder seine Dienstleistung konzentrieren und muss sich nicht mit irgendwelchen technischen Herausforderungen herumschlagen.

Der ionas-Server Small Business - und Ihr Startup ist "ready-for-business".