Unternehmen

FAQ - Wir klären häufig gestellte Fragen

Wir von ionas - Ihr Online Assistent lassen Sie nicht alleine. Suchen Sie in den FAQs nach einer passenden Antwort auf Ihre Frage oder rufen Sie uns an. Sie erreichen uns an 365 Tagen im Jahr unter der Rufnummer +49 (0)6131 3270777.


Allgemeine Fragen

Was sind die ionas-Server?

Die ionas-Server sind All-in-One Server-Lösungen für Unternehmen und Privatnutzer mit "eingebautem" Expertensupport. Etwas weniger abstrakt: Die ionas-Server sind kleine Rechenzentren fürs Büro bzw. für daheim, die aus dem Stand die typischen IT-Anforderungen ihrer Zielgruppe abdecken. Für Privatnutzer sind das File Sharing à la Dropbox und iCloud sowie die Synchronisation von Kalendern und Adressbücher auf Computer, Laptop, Tablet und Smartphone. Businesskunden haben zusätzlich ein CRM-System, eine VoIP-Telefonanlage, ein professionelles Projektmanagementtool und weitere Business Applikationen umittelbar zur Verfügung. Die Kombination aus lokaler Datenspeicherung mit verschlüsseltem, externen Backup sichert die Datenhoheit und schützt vor Datenverlust.

Welche Voraussetzungen müssen für den Einsatz der ionas-Server erfüllt sein?

Der Einsatz der ionas-Server erfordert weder besonderen IT-Kenntnisse noch besondere Hardware- und Software. Dank ihrer Plattformunabhängigkeit funktionieren Sie in Windows-, Mac-, Linux-basierten und gemischten Netzwerken gleichermaßen. Die Einrichtung in den Netzwerken übernehmen die ionas-Experten auf Basis der Kundenanforderungen. Die folgende Grafik zeigt fast nur selbstverständlichkeiten bzw. Dinge, die in fast jedem Haushalt und in jeder Firma anzutreffen sind:

Technische Voraussetzungen eines ionas-Servers

Für wieviele Nutzer sind die ionas-Server geeignet?

Softwareseitig ist der Nutzerzahl keine Grenze gesetzt. Im praktischen Einsatz limitiert die Leistungsfähigkeit der Server-Hardware die Anzahl der gleichzeitigen Zugriffe. Für mehrere schnelle gleichzeitige Zugriffe eignet sich nur die leistungsfähige Hardware-Platform der Small Business Server.

Was unterscheidet die ionas-Server von anderen Servern?

Die ionas-Server sind mehr als nur Prozessor und Arbeitsspeicher auf einer Platine. Die ionas-Server sind All-in-One Serverlösungen, die auf einer soliden Hardware-Plattform einige der besten Open Source Dienste integrieren. Die Lösung umfasst darüber hinaus die schlüsselfertige Einrichtung im Kundennetzwerk. Support gibt's ebenfalls direkt vom Hersteller. Als umfassende selbst-gehostete Serverlösung mit "eingebautem" Support ist der ionas-Server weltweit einmalig. (Bei Widerspruch bitte E-Mail an feedback@ionas.com.)

Was unterscheidet die beiden ionas-Server?

Die ionas-Server Small Business sind eine attraktive Lösung für Gründer, Selbständige und kleine Unternehmen, die sich eine leistungsfähige in-house IT mit Support zu einem fairen Preis wünschen. Hier macht sich der "große" ionas-Server mit seinen zahlreichen Collaboration-Fähigkeiten und Business-Applikationen schnell unverzichtbar.
Die Zielgruppen der ionas-Server Home sind anspruchsvolle Privatnutzer und kleine Arbeitsgruppen. Der "kleine" ionas-Server ist die private Alternative zu Dropbox, OneDrive und iCloud. Außerdem bietet er Funktionen, die man von Microsoft Exchange kennt: Terminsynchronisation, Verfügbarkeitsvorschau und Adressbuchsynchronisation. Der Vorteil gegenüber Exchange: Er fühlt sich auch außerhalb von Windows Netzwerken pudelwohl.

Gibt es die ionas-Server in Sonderkonfigurationen?

Wir bieten einige Hardware-Konfigurationen zum günstigen Standardpreis an. Auf Anfrage können wir ionas-Server mit jeder Hardware-Konfiguration unseres Hardware-Partners Wortmann liefern – Tower Server wie Rack-Server. Gerne können wir das Software Paket des ionas-Servers auch individuell erweitern. Fordern Sie ein Angebot via info@ionas.com an.

Kann man die ionas-Server Software auch auf einem virtuellen Server installieren?

Diesen Service bieten wir bei Inrechnungsstellung unserer effektiven Aufwände an. Inklusive Abstimmung, Planung, Umsetzung, Test und Debugging belaufen sich diese auf schätzungsweise €2.000 netto.

Kann man nur das Software-Paket der ionas-Server (ohne Hardware und Einrichtung) erwerben?

Das Software-Paket ist nicht einzeln erhältlich.

Kann das Software-Paket der ionas-Server auch auf zugesendeter Hardware installiert werden?

Diesen Service bieten wir bei Inrechnungsstellung unserer effektiven Aufwände an. Inklusive Abstimmung, Planung, Umsetzung, Test und Debugging belaufen sich diese auf schätzungsweise €1.500 netto.

Ausstattung

Welche Hardware kommt zum Einsatz?

Wir beziehen ausschliesslich Terra Server der Wortmann AG. Diese Server werden in Deutschland montiert und bieten eine Vor-Ort-Garantie von mindestens 24 Monaten.

Welche Software kommt zum Einsatz?

Die ionas-Server werden von einer Linux-Distribution angetrieben. Seine Collaboration- und Business-Funktionalitäten erhält er durch zahlreiche Open Source-Lösungen. Die auf den beiden Server Modellen verwendete Software stellen wir hier vor.

Warum einen ionas-Server kaufen, wenn sich die Open Source-Software kostenlos herunterladen lässt?

Geschwindigkeit, Ease-of-Use und Integration machen den Mehrwert der ionas-Server aus: Durch die werkseitige Vorkonfiguration sind die Server innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit. Die graphische Benutzeroberfläche der Benutzer- und Diensteverwaltung macht die Administration des Gesamtsystems zum Kinderspiel. Und dank Integration ist das ionas-Server Software-Paket deutlich leistungsfähiger als die Summe der einzelnen Programme: CRM-System und VoIP-Telefonanlage sind miteinander gekoppelt, das automatischen Backup sichert sämtliche Systemdaten und VPN-Zugänge können im Nu eingerichtet werden.

Einrichtung und Inbetriebnahme

Die ionas-Server werden durch ionas eingerichtet - was umfasst diese Einrichtung?

Die Einrichtung umfasst die Konfiguration sämtlicher gewünschter Dienste auf dem Server und die Konfiguration eines Laptops/Desktops Rechners. Das heisst, dass bei Abschluss der Einrichtung alle gewünschten Serverdienste im lokalen Netzwerk erreichbar sind und ein Client eingerichtet ist. Außerdem wird ein Server-Nutzer im Rahmen der Einrichtung vorbereitet, weitere Clients einzurichten und die lokalen Server-Dienste über das Internet verfügbar zu machen. Die Einrichtung erfolgt telefonisch, unterstützt durch eine Fernwartungssitzung.

Können die ionas-Server auch in einer Vor-Ort-Einrichtungssitzung eingerichtet werden?

Auf Wunsch bieten wir auch Vor-Ort-Einrichtungen an. Die Kosten dafür sind entfernungsabhängig und werden im Webshop automatisch auf Basis der Lieferadresse berechnet.

Kann man die Einrichtung der ionas-Server auch selbst durchführen?

Die Einrichtung ist im Kaufpreis inkludiert. Es gibt keinen Grund, sie selbst machen zu wollen. Außerdem ist die Einrichtung nicht trivial, ein Schritt-für-Schritt-Einrichtungshandbuch gibt es nicht und nur bei der Einrichtung durch einen unserer Experten können wir die optimale Absicherung und Funktion des Systems sicherstellen.

Wie lange dauert die Einrichtung der Server?

Die Einrichtungsdauer ist abhängig von vielen Variablen. Hier nur die drei wichtigsten: Die einzurichtenden Dienste, die Qualität der Internetverbindung, die Vorbereitung des Kunden. Bei guter Vorbereitung ist die Einrichtung der zentralen Dienste in weniger als einer Stunde erledigt.

Welcher Internetanschluss wird empfohlen?

Ein schneller Internetanschluss wird empfohlen, wenn häufig über das Internet auf den Server zugegriffen werden soll. Dabei gilt zu berücksichtigen, dass Downloads vom Server Uploads für den Internetanschluss des Servers sind. Auch wenn mehrere Personen die Telefonanlage nutzen und gleichzeitig surfen wollen, ist eine schnelle Internetanbindung von Vorteil.
Kurz gesagt: Wir empfehlen eine Internetverbindung mit mindestens 5 Mbit/s. Schnelle symetrische SDLS-Internetanschlüsse sind dabei natürlich besser als asymetrische VDSL-Internetanschlüsse.

Wird eine feste IP für den Zugriff über das Internet benötigt?

Nein, ein Internetanschluss mit fester IP-Adresse ist nicht nötig. Bei Internetanschlüssen mit dynamischer IP wird ein kostenloser Account bei einem DynDNS-Anbieter wie z.B. spdyn eingerichtet.

Lässt sich ein ionas-Server hinter einem Dual-Stack Lite Anschluss nutzen?

Sämtliche Dienste des ionas-Servers können an einem Dual-Stack Lite Internetanschluss über das Internet genutzt werden. Dazu arbeiten wir mit feste-ip.net zusammen. Dafür fallen Kosten von unter €10 pro Jahr an.

Funktionen

Welche Funktionen bieten die ionas-Server?

Eine Übersicht der Funktionen stellen wir im Funktionsbereich der Webseite zur Verfügung.

Kann auch Windows-Software auf den ionas-Servern laufen?

Jede beliebige Windows-Software kann mit Hilfe einer virtuellen Maschine auch auf dem ionas-Server Small Business laufen. Auf dem ionas-Server Home ist das aus Performance Gründen nicht möglich.

Preis und Zahlung

Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?

ionas-Server können per Paypal oder Vorkasse bezahlt werden.

Welche laufenden Kosten verursachen die ionas-Server?

Die ionas-Server verursachen keine laufenden Lizenzkosten. Gerade beim Einsatz in größeren Arbeitsgruppen empfehlen wir jedoch einen Wartungs- und Supportvertrag. Mit einem solchen können wir die Funktion des Servers optimieren, die Server-Downtime reduzieren und Anwender schulen.

Lieferung und Versand

Was sind die üblichen Lieferzeiten?

Die ionas-Server Small Business werden in der Regel innerhalb von 1-2 Wochen verschickt. In dieser Zeit wird die kundenindividuelle Einrichtung vorbereitet. Die ionas-Server Home versenden wir innerhalb von 2-3 Werktagen.

In welche Länder werden ionas-Server geliefert?

ionas-Server versenden wir an Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Updates und Erweiterbarkeit

Aktualisiert sich das System automatisch?

Sicherheitsupdates für das Linux-Betriebssystem können manuell angestossen werden oder automatisch erfolgen. Updates der Serverdienste und für das Cockpit werden manuell installiert.

Erhält man Updates für das Cockpit?

Ja, Cockpit Updates werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Läßt sich auf den ionas-Servern weitere Software installieren?

Linux-Anwendungen lassen sich auf den ionas-Servern direkt oder in virtuellen Maschinen installieren. Windows-Anwendungen können über virtuelle Maschinen bereitgestellt werden. Die Installation erfolgt in der Regel durch die ionas-Experten. Die Übergabe des Rootpassworts zur Installation weiterer Software in Eigenregie ist möglich, führt aber zum Verlust der Gewährleistung.

Sicherheit

Welche Schutzmechanismen bieten die ionas-Server?

Die ionas-Server verfügen über mehrere aktive und passive Mechanismen zum Schutz der Nuterzdaten vor Diebstahl, Spionage und Datenverlust. Zu den aktiven Mechanismen gehören die verschlüsselte Datenübertragung, Firewall, Zugriffsprotokollierung, redundante Datenhaltung (RAID 1), Datei- und Ordnerversionierung sowie Backups.
Zu den passiven Mechanismen gehören die Verwendung von virenresistenten Linux-Betriebssystemen, der Betrieb des Servers "versteckt" hinter dem Router des lokalen Netzwerks und der Einsatz von Open Source-Software.

Wie sicher ist Open Source-Software?

Open Source Software bietet ein hohes Schutzniveau. Server, die zentral für die Funktion des Internets sind, nutzen in der überwiegenden Mehrheit Open Source. Große Unternehmen von Deutsche Telekom bis Toyota nutzen ebenfalls Open Source-Software.

Wer hat Zugriff auf die Daten auf einem ionas-Server?

Auf die ionas-Server und seine Daten haben nur lokal authorisierte Personen Zugriff. Kein externer Administrator noch ionas haben keinen Zugang zu dem Server. Ist die Einrichtung des ionas-Servers abgeschlossen, dann läuft er autark und bietet optimalen Schutz der Datenhoheit.

Kann es aufgrund eines defekten ionas-Server zu Datenverlust kommen?

Die ionas-Server bieten eine automatische Backup-Funktionalität. Im Falle eines komplett zerstörten ionas-Servers (z.B. Brand, Diebstahl, ...) schützt dieses vor Datenverlust. Im Fall eines Festplattendefekts schützt beim ionas-Server Small Business die redundante Datenhaltung im RAID vor dem Verlust von Daten.

Support und Wartung

Warum braucht ein ionas-Server Wartung?

Hard- und Software der ionas-Server sind auf zuverlässigen Dauerbetrieb ausgelegt. Jedoch sollten Updates aus Sicherheitsgründen und zur Fehlerbeseitigung in Anwendungen regelmäßig durchgeführt werden. Solche Updates - automatische und manuelle - können aber zu Fehlfunktionen führen. Davon unabhängig zahlt es sich aus, in regelmäßigen Abständen den Systemstatus zu überprüfen, um mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen. Der Volksmund weiss: Vorsorge ist besser als Nachsorge.

Welche Leistungen umfasst ein Wartungs- und Supportvertrag für einen ionas-Server?

Im Rahmen eines Wartungs- und Supportvertrags überprüfen wir den Systemstatus des Servers in regelmäßigen Abständen, führen Updates durch, schulen Mitarbeiter und bieten Anwendersupport. Weitere Details zu den Wartungs- und Supportverträgen finden sich hier.

Was kostet ein Wartungs- und Supportvertrag?

Wir bieten drei Vertragsoptionen mit unterschiedlichen Konditionen an. Weitere Details zu den Konditionen finden sich hier.

Troubleshooting

Was tun, wenn ein ionas-Server nicht funktioniert?

Die ionas-Server Hotline ist an 7 Tagen die Woche unter +49 (0)6131 3270777 erreichbar. Die ionas-Experten helfen gerne weiter.

Über ionas - Ihr Online Assistent

Wer ist ionas - Ihr Online Assistent?

Eine kurze Unternehmensbeschreibung haben wir im Unternehmensbereich bereit gestellt.

Welche Leistungen bietet ionas?

Als online IT-Dienstleistungsunternehmen für Privatkunden und kleine Unternehmen bietet ionas IT-Anwendersupport, IT-Beratung und Unterstützung bei IT-Implementierungs- und Migrationsprojekten.

Kann man bei ionas investieren?

Wir freuen uns über Investorenanfragen. Bitte kontaktieren Sie uns via feedback@ionas.com.