Mainzer Aufwind: ionas-Server Small Business vorgestellt

geschrieben am 12.03.2015

Logo der Aufwind 2.0 in Mainz in der Rheingold Halle am 11.3.2015Mainz 11.3.2015 – Aufwind 2.0 in der Rheingoldhalle: Mehrere Monate haben wir nun im Geheimen entwickelt. Doch gestern am 11.3.2015 präsentierten wir zum ersten Mal bei der Aufwind 2.0 in Mainz den ionas-Server Small Business den interessierten Besuchern. Nachdem wir in der c’t 6/2015 einen ganzseitigen Artikel über den ionas-Server Home ergattert haben und Dr. Oliver Diedrich (Chefredakteur des Linux Ressorts) voll des Lobes war, wollten wir das Feedback der Besucher der Aufwind nutzen, um vor dem offiziellen Launch unseres neuen Produktes ein Stimmungsbild von unseren potenziellen Kunden einzuholen. Lesen Sie hier mehr über unsere Erlebnisse bei der Aufwind und ein paar erste Details zu unserem Small Business Server. Seien Sie gespannt! Der Verkaufsstart des Small Business erfolgt in Kürze.

39 Aussteller haben bei der Aufwind 2.0 in der Mainzer Rheingoldhalle Ihre Ideen und Produkte präsentiert. Nach Aussage der Veranstalter fanden fast 500 Besucher den Weg in die Rheingoldhalle – und ein Großteil davon auch den Weg zu unserem Ausstellungsstand.

Details zur Hardware des ionas-Server Small Business

Gehäuse Chenbro SR 30169
Unsere Kunden werden beim ionas-Server Small Business zum Verkaufsstart zwischen zwei verschiedenen Gehäusen wählen können. Eins unserer Gehäuse ist das Chenbro SR30169, welches auch die Besucher begutachten konnten. Das Gehäuse hat zwei Besonderheiten:
 

  1. Das Gehäuse hat, wie sonst nur bei NAS Geräten üblich, Wechselfestplattenrahmen um ohne großen Aufwand defekte Festplatten tauschen zu können. Dieses Feature fand großen Anklang, auch wenn wir hoffen, dass dies kein Kunde von uns jemals benötigen wird.
  2. Die geringe Größe und der lautlose Betrieb sorgte bei den Aufwind Besuchern für einen richtigen WOAH-Effekt.

Diese Reaktionen haben uns gezeigt uns, dass wir die richtige Gehäusewahl getroffen haben. Das zweite Gehäuse wird zum offiziellen Verkaufsstart bekannt gegeben.

Gezeigte Fähigkeiten des ionas-Server Small Business

Der ionas-Server Small Business wird sämtliche Fähigkeiten mitbringen, die auch schon der ionas-Server Home beherrscht. Aufgrund der deutlich leistungsfähigeren Hardware kann er noch weitere Fähigkeiten mitbringen, die ein Startup oder ein kleines Unternehmen benötigt. Die gewohnte Einrichtung per Fernwartung ist natürlich auch beim Small Business inklusive.
Die folgenden zwei Fähigkeiten haben wir bei der Aufwind gezeigt:
 

  1. der Server wird eine hoch effiziente und skalierbare VoIP-Telefonanlage beinhalten, die selbst in der Basisausstattung des Servers für 50 Mitarbeiter zugelassen ist.
  2. Jedes Unternehmen muss Aufgaben und Projekte koordinieren. Deshalb wird die Projektplanungssuite OpenProject ein essentieller Bestandteil unseres Servers sein

die Projectplanungssuite OpenProjectObwohl wir nur wenig Zeit hatten um unseren Besuchern am Stand die neuen Fähigkeiten zu zeigen, ernteten wir nur interessierte und faszinierte Blicke. Das eine vollständige Telefonanlage inklusive Konferenzräumen und Rufweiterleitungen enthalten sein soll, war für viele Aufwind Besucher eine große Überraschung.

In den nächsten Tagen werden wir weitere Details zum Small Business veröffentlichen. Am Besten Sie folgen uns bei Facebook, damit Sie keine Information verpassen.

Ausblick nach der Aufwind 2.0 in Mainz

Die Aufwind in Mainz war ein voller Erfolg. Wir haben uns die Bestätigung eingeholt, dass wir ein sehr interessantes Produkt kurz vor der Veröffentlichung haben und konnten direkt den Kontakt mit ersten Kaufinteressenten herstellen. In den nächsten Tagen werden wir weitere Details zur Hardware und der Software veröffentlichen.



« | »