Den ionas-Server auf der Startermesse ausprobieren

geschrieben am 16.03.2015
Schlagwörter: , ,

Es ist kaum eine Woche her, dass wir den ionas-Server Small Business auf der Gründermesse 2.0 in der Rheingoldhalle in Mainz vorgestellt haben, da steht schon das nächste Event an. Wir haben bei der Rheinland-Pfalz Ausstellung 2015 in Mainz im Rahmen der Startermesse von Freitag bis Sonntag einen Stand zur Präsentation unseres Servers und unserer PC Hilfe Hotline. Die Startermesse ist ein Teil der Rheinland-Pfalz Ausstellung in Form eines eigenen Zeltes nur für Startups, welches jedoch nur von Freitag bis Sonntag, d.h. vom 20.3 bis 22.3 geöffnet ist. Interessierte Kunden, die sich den ionas-Server Home auf Basis eines Raspberry Pi persönlich ansehen wollen, haben deshalb nur an 3 Tagen die Möglichkeit dazu. Sie finden uns in Halle 2A, Startermesse, Reihenstand 2A SM73. Lesen Sie hier, was Sie auf unserem Stand bei der Startermesse erwarten können.

ionas-Server: woran arbeiten wir gerade?

die ionas OHG präsentiert den ionas-Server Home im Rahmen der Startermesse bei der Rheinland-Pfalz Ausstellung 2015Durch den Artikel Raspi-Server ionas in der c’t 6/2015 ist der ionas-Server bekannt geworden. Unsere Verkaufszahlen haben stark zugenommen und wir bemerken in einigen Foren intensive Diskussion zum Thema private Cloud und in wie weit unser ionas Server eine echte Dropbox Alternative ist. Wir merken auf jeden Fall, dass der Bedarf nach einer private Cloud in Deutschland groß ist. Doch trotz des großes Lobes durch die Experten des Heise Verlages ist uns bewußt, dass es noch drei Baustellen beim ionas-Servers gibt:
 

  1. es fehlt ein eigenes Gehäuse, welches dem Server ein schickes Äußeres verleiht
  2. mit erscheinen des Raspberry Pi 2 sollte man die Möglichkeit nachdenken, eine performantere Hardware zu verbauen
  3. unsere Kunden wünschen sich eine Weboberfläche um grundlegende Dinge, wie das Starten von Diensten oder das Anlegen von Benutzern selbst vornehmen zu können

Was erwartet Sie bei der Startermesse?

Wir arbeiten bereits an allen drei Punkten, jedoch werden wir auf der Startermesse besonders den Menschen etwas präsentieren können, die sich für unsere Weboberfläche interessieren. Auf der Startermesse werden wir zum ersten Mal die Weboberfläche zur Administration unseres ionas-Servers der Öffentlichkeit präsentieren und diese dann bis Ende März an alle unsere Kunden per Update verteilen. Neben der Weboberfläche werden wir auch noch andere Dienste des ionas-Servers, wie z.B. die Datei- und Terminsynchronisation per Seafile und Radicale präsentieren.

Wo finden Sie uns? Startermesse Halle 2A, SM73

Interessiert Sie das Thema private Cloud? Sind Sie vielleicht unschlüssig, ob der ionas-Server etwas für Sie ist? Kommen Sie vorbei. Reden Sie mit uns auf der Startermesse und stellen Sie uns Ihre Fragen. Es lohnt sich.



« | »